Sprungmarken

Bedien-Leiste:
Inhalt
Sie befinden sich hier:

Ihr Weg zu den Pflegenoten

Das Bild zeigt eine Pflegerin, die einen Betroffenen berät.

Die Veröffentlichung der Ergebnisse der Qualitätsprüfungen erfolgt im Internet sowie an gut sichtbarer Stelle im Pflegeheim bzw. Pflegedienst.

Die Bereitstellung im Internet übernehmen per Gesetz (§ 115 Abs. 1a SGB XI) die Landesverbände der Pflegekassen. Daher stehen Ihnen verschiedene Plattformen für die Recherche nach einem bestimmten Heim oder Pflegedienst zur Verfügung.

Zu jedem geprüften Pflegeheim- oder dienst wird ein sogenannter Transparenzbericht mit den Noten für die Qualität erstellt. Die ersten Berichte waren am 1. Dezember 2009 öffentlich zugänglich.

Obwohl bereits alle Anbieter mindestens einmal überprüft wurden, finden Sie nicht zu jedem eine Veröffentlichung. Dies liegt daran, dass einige gegen die Veröffentlichung geklagt haben und die Rechtsverfahren noch anhängig sind.

Veröffentlichungsplattformen für Pflegenoten